Qualitative Modellierung

 

Um den Kurs belegen zu können, benötigst Du lediglich die FREEWARE unseres iMODELERs in der Service-Variante. Eine Anleitung zur Einrichtung Deines kostenlosen iMODELER-Accounts findest Du hier: Freeware iMODELER. Zudem empfehlen wir Dir die folgenden Einführungsvideos zur Qualitativen Modellierung (Nutzen der Qualitativen Modellierung sowie Kurzeinführung in die Qualitative Modellierung), die ebenso die Grundlagen für diesen Kurs darstellen wie das Handbuch. Zudem stehen weitergehende Tutorials und die Hilfefunktion direkt in der Software zur Verfügung. Die Hilfe aktivierst Du unter Menu – Zeige Hilfe. Übrigens: der iMODELER ist mehrsprachig! Du kannst die Sprache unter Menu – Preferences wählen.

Dieser Kurs unterteilt sich in die unten aufgeführten Oberthemen, die möglichst nacheinander durchgearbeitet werden sollten. Durch Klick auf ein Oberthema öffnen sich die dazugehörigen Unterthemen. Hinter den Unterthemen befinden sich die Aufgaben und Lösungen.

8. Wissen teilen

Im Grunde genommen hast Du viele Funktionen bereits in den vorherigen Übungen kennengelernt. Um Dein Wissen zu teilen, kannst Du einen Read-Only-Link erstellen, Dein Modell veröffentlichen oder direkt in Deine Website einbetten. Per Mausklick erhältst Du zudem einen umfangreichen Projektbericht.

Durch Klick auf die folgenden Aufgabenstellungen kannst Du bestehende Möglichkeiten direkt erproben.

Automatischer Bericht

Quasi auf Knopfdruck erhältst Du einen sehr umfangreichen Bericht zu Deinem Modell in PDF oder docx-Format, der nicht nur die Endnutzer (z.B. Kunden) Deiner Erkenntnisse begeistert. Der Bericht enthält die Präsentation, die Modellbeschreibung sowie die gesamte Modelldokumentation in Tabellenform.

Erstelle einen Bericht zu Deinem Gewinn-Beispiel-Modell. Öffne hierfür den Presenter / Präsentator und klicke dort auf „Export“.

Automatischer Bericht

Bericht