Expertenpool GVDK e.V. (Bild 5, siehe Impressum)

Expertenpool

 

Unser Verein hat einen Expertenpool eingerichtet, dessen Mitglieder sich als Ansprechpartner für Ihre Fragen rund um das Thema „Vernetztes Denken und Komplexitätsmanagement“ bereit erklärt haben.

Wofür einen Expertenpool?

Die Vielfalt an Kultur bringt eine große Vielfalt an Kompetenzen, Präferenzen und Eigenheiten mit sich, welche gleichermaßen Ursprung eines neuen Reichtums an Know-how und Innovation, aber auch Grund für Auseinandersetzungen und Konflikte sein können.
Eine Evolution neuer Lebens- und Organisationsformen ist im Gange, die die Grenzen sozialer Systeme fließend werden lässt.
Es bedarf einer neuen Kompetenz im Umgang mit dieser Vielfalt, damit sich ihre Potentiale entfalten und zum qualitativen Wachstum des sozialen Systems, vergleichbar einem globalen Dorf zur Stadt, beitragen können.

Für Vereinsmitglieder ist bei gegebener fachlicher Eignung die Aufnahme kostenfrei. Gerne können sich auch weiterhin Nicht-Vereinsmitglieder um eine Aufnahme in den Expertenpool bemühen, für die wir eine kleine Gebühr für die Bearbeitung pauschal in Höhe von € 80,- berechnen.

Zweck der Einrichtung eines solchen Expertenpools ist die:

  • Förderung des Erfahrungs- und Wissensaustauschs zwischen Mitgliedern, Interessenten und Experten
  • Hilfestellung bei der Anwendung des Vernetzten Denkens (insbesondere Modellierung)
  • Werbung neuer Mitglieder
  • Förderung der Bekanntheit des Vereins

Zudem möchten wir unseren Experten mit deren Aufnahme in den Expertenpool die Vorstellung als Experte auf unserer Webseite, die Verlinkung mit ihren jeweiligen persönlichen Web-Auftritten, eigene Beiträge im Newsletter unseres Vereins und die Mitwirkung generell an Publikationen des GVDK e.V. ermöglichen.

Mit dem Aufbau des Expertenpools ist betraut:

Ulrich Kritzner, Büttelborn

Kontakt: ulrich.kritzner(at)gvdk-ev.de

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ulrich Kritzner.